Nacht der Musik, Nacht der Anbetung

Anlässlich des Papstbesuches in Berlin hat Prof. Wolfgang Seifen in der Nacht vom 22. auf den 23. September 2011 in der Sankt-Hedwigs-Kathedrale die Nacht „Nacht der Musik, Nacht der Anbetung“ organisiert, veranstaltet und mitgestaltet. Die von ihm vorgegebenen drei Themengebiete lauteten:

  • „Tu es Petrus“
  • „Maria“
  • „Wachet und betet“

Klais-Orgel der Sankt-Hedwigs-Kathedrale

Sechs Mitglieder der Choralschola haben am Morgen zwischen vier und fünf Uhr die folgenden sieben dazu passenden gregorianischen Stücke gesungen; die dazugehörigen Orgelimprovisationen spielte Prof. Wolfgang Seifen auf der Klais-Orgel:

Typus Name Kirchenton Quelle
Alleluia Tu es Petrus II. Graduale Romanum (1973), 29. Juni, Seite 576 / Graduale Novum (2011), 21. Sonntag, Seite 316
Offertorium Tu es Petrus I. Liber Usualis, 18. Januar, Seite 1333 / Graduale Romanum (1961), 22. Februar, Seite 411
Communio Tu es Petrus VI. Graduale Romanum (1973), 22. Februar, Seite 550
Alleluia Salve Regina VIII. Graduale Romanum (1961), 31. Mai, Seite 504C
Responsorium In monte Oliveti VIII. Liber Usualis, Cena Domini, Matutin, Seite 628
Communio Vigilate et orate III. Graduale Romanum (1961), Orationis Domini Nostri Iesu Christi, Seite 14**
Antiphon Salve Regina I. Liber Usualis, Sonntagskomplet, Seite 276

Hörproben

Während dieser musikalischen Andacht sind die folgenden unbearbeiteten Mitschnitte entstanden:

Antiphon Salve Regina


Alleluia Tu es Petrus


Communio Tu es Petrus

Siehe auch

musik/nacht_der_musik_nacht_der_anbetung.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/18 18:09 von mbautsch
Nach oben
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0